deutschsprachige FoxPro User Group
Kategorien

Hilfe
 dFPUG-Portal |  Mitglieder  |  Produkte  |  VFX  |  Partner  |  Links  |  Suchen  |  Kategorien  |  Dokumente  |  Bewertung  |  FoxRockX  |  Impressum/Presse  |
  Ergebnisse finden in         Erweiterte Suche
 Kategorie : Datenmodell  
Kategorien : Entwicklung : Datenmodell Eine Kategorie nach oben

Diese Kategorie abonnieren
 
 Dokumente  
Beschreibungen ausblenden Objekte: 11
Sortieren nach: Autor | Titel | Datum
Behandlung extrem großer Datenmengen
Fuchs 9802 - Behandlung extrem großer Datenmengen.doc
- Die ultimative Power und Geschwindigkeit von VFP - Immer, wenn man mit Kunden über ein Projekt spricht, taucht die Frage auf, wieviele Daten die größte Tabelle und die komplette Datenbank enthalten werden. Dieser Artikel behandelt die Probleme, die auftauchen, wenn der Kunde erklärt, daß einzelne Tabellen größer als 2 GB werden und die gesamte Datenbank viele Gigabyte an Informationen enthalten wird. Die Ideen, die hier behandelt werden, sind beim Design der weltweit größten Datenbank, die von einer einzelnen FoxPro-Anwendung verwaltet wird, umgesetzt worden. Diese Datenbank wird beim Eurotunnel eingesetzt und enthält 128 GB Informationen (auf Seite 8 finden Sie im Extrakasten weitere Informationen über den Eurotunnel).
Diskutieren | Abonnieren | Aktionen einblenden
Geändert: 29.10.2002 Autor: Valdis Matison
Data Design
Data Design.doc
Designing an application requires many decisions even before you begin writing the first line of code. Obviously, the first decision must be to define the purpose of the program. Then you need to determine what features you need, including reports, data entry screens, data display screens, and menus. This is also a good time to determine what data must be stored to support these activities and how to structure this data into logical tables.
Diskutieren | Abonnieren | Aktionen einblenden
Geändert: 15.02.2003 Autor: Michael P. Antonovich
Datenmodellierung mit XCASE
xcase.ppt
Diese Schulung dient dazu dem Projektteam einen Überblick über das Arbeiten mit dem Tool XCase zu geben und die internen Strukturen des Tools vorzustellen. Datenmodellierung generell; Die Objekte von XCase; Modellierung von Datenbanken; Diagramme; Die Browser; Generierung von Datenbanken; Reverse Engineering; interne XCase Strukturen; Tips und Tricks
Diskutieren | Abonnieren | Aktionen einblenden
Geändert: 17.04.2003 Autor: Rainer Becker
DBC, RI-Code und Logging
DBC_RI_Log.pps
Vortrag bei der FUGS vom 26.5.2005 über Datenbankcontainer, Referentielle Integrität und Logging.
Diskutieren | Abonnieren | Aktionen einblenden
Geändert: 04.08.2005 Autor: Marc Voillat
Developing a Logical Data Model
Visual FoxPro Certification Exam Study Guide Chapter 02.pdf
Sample Chapter 2 of Visual FoxPro Certification Exam Study Guide: Data is the heart of our Visual FoxPro applications. Getting data safely stored and updated in our databases is our “bread and butter.” Crucial to doing this is good design for our data model. We need to understand the difference between the logical data model, discussed here, and the physical data model, discussed in Chapter 8, “Creating a Physical Database,” as we move through this design process. Without good design, we’ll always be fighting the awkwardness and integrity problems to which poor design gives rise.
Diskutieren | Abonnieren | Aktionen einblenden
Geändert: 27.04.2003 Autor: Winegarden, Delay
Flache Datenstrukturen
Flache Datenstrukturen.ppt
FDS trifft man vor allem in der medizinischen Dokumentation bzw. Operationsdokumentation. Die hohe Anzahl der Merkmale (Felder) ergibt sich aus der Komplexität der medizinischen Fachgebiete. Die Notwendigkeit eine strukturierten Datenerfassung ergibt sich aus dem Wunsch nach statistischen Auswertungen sowie nach hierarchisch strukturierter und validierter Dateneingabe.
Diskutieren | Abonnieren | Aktionen einblenden
Geändert: 04.08.2005 Autor: Oswald Petersen
Modellieren geht über Probieren
Fuchs 9801 - Modellieren geht über Probieren.doc
Mit xCase steht dem FoxPro Programmierer ein Tool zur Verfügung, mit dem Entity-Relationship Modelle erarbeitet, dokumentiert und in Datenbankstrukturen abgebildet werden können. Funktionsumfang, Stärken und Schwächen dieses Werkzeugs beleuchtet der folgende Artikel von Manfred Rätzmann.
Diskutieren | Abonnieren | Aktionen einblenden
Geändert: 29.10.2002 Autor: Manfred Rätzmann
Produktbeschreibung EasyAnalyx
EasyAnalyx.pdf
Vorstellung des Datenanalysewerkzeug EasyAnalyx auf FUGS-Versammlung, geschrieben in Visual FoxPro.
Diskutieren | Abonnieren | Aktionen einblenden
Geändert: 04.08.2005 Autor: Jürg Hertli
Sonderheft FWK - XCASE
Sonderheft FWK - XCASE.doc
xCase ist ein Datenmodellierung und Datenpflege-Werkzeug für Visual FoxPro (FP, und andere DBF Dialekte, sowie in einer zukünftigen Version einige SQL-Server und ODBC Datenquellen), im neu-deutsch als „Entity-Relationship Designer“ bezeichnet.
Diskutieren | Abonnieren | Aktionen einblenden
Geändert: 25.09.2003 Autor: Christian Horn
Visual FoxPro 6.0 Seminar
Booth98_vfpsem.ppt
Grundlagenworkshop der dFPUG zur Entwicklung von Anwendung mit Visual FoxPro 6.0 incl. Normalisierung der Datenstrukturen und objektorientierter Programmierung
Diskutieren | Abonnieren | Aktionen einblenden
Geändert: 13.07.2003 Autor: James W. Booth
Vorstellung EasyAnalyx
EasyAnalyx.ppt
Die Firma „Keller & Söhne“ hat sich einige neue Programme entwickeln lassen und muss nun „nur noch“ die alten Datenbestände übernehmen. Eine Alltagsaufgabe, könnte man meinen, aber wie wir alle aus eigener Erfahrung wissen, steckt derTeufel im Detail ...
Diskutieren | Abonnieren | Aktionen einblenden
Geändert: 04.08.2005 Autor: Fritz Maurhofer